Der nächste Schritt für deine Karriere

Hier bei KENSINGTON kannst du sowohl als erfahrener Immobilienexperte (m/w/d) oder Quereinsteiger/in deinen beruflichen Weg fortführen!
Oder werde Franchisepartner und leite deinen eigenen Standort in der Schweiz!

Werde als Immobilienmakler
Teil des KENSINGTON-Teams!

Du suchst die Herausforderung, arbeitest gerne unabhängig und doch als Teil eines Teams? Dann passt dein Profil perfekt zu uns! Ob du bereits erfahrener Immobilienexperte bist oder als Quereinsteiger den Weg in die Branche suchst, KENSINGTON bietet dir ein professionelles Umfeld mit attraktiven Vergütungsmodellen.

Bringe deine Erfahrung ein!

Immobilienmakler:Innen die bereits Berufserfahrung mitbringen, können bei KENSINGTON sofort durchstarten. Ein effizientes OnBoarding erleichtert den direkten Einstieg und über das zentrale Marketing stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.

Ganz einfach quereinsteigen!

Du siehst deine Zukunft beim Zusammenführen von Käufer und Verkäufern? Dann freuen wir uns dich kennenzulernen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für den Einstieg als Immobilienexperte bei KENSINGTON.
 

Werde Franchise-Partner in einem starken & erfolgreichen Netzwerk

"Wir bieten dir ein perfektes Umfeld, für maximalen Erfolg in der Immobilienbranche und ein professionell geführtes Netzwerk bei dem sich alle auf Augenhöhe begegnen. Werde jetzt KENSINGTON Lizenznehmer und profitiere von unserem Wachstum!"

Björn Wolf

Jetzt Franchise-Partner werden

Nichts gefunden?
Bewirb dich initiativ!

Trag einfach deine Kontaktdaten in das Formular ein & wir melden uns bei dir! Wir freuen uns jetzt schon auf den Austausch mit dir!

Jetzt bewerben:
Anrede

Folge uns für mehr Einblicke!

Gender-Hinweis

Bei KENSINGTON Finest Properties respektieren wir die Individualität und Diversität unserer Kunden und Mitarbeiter. In unserer Kommunikation verwenden wir das generische Maskulinum, nicht als Ausdruck von Geschlechterbias, sondern als vereinfachte Sprachform. Wir möchten betonen, dass wir Menschen jenseits des Geschlechts achten und dass die Verwendung des generischen Maskulinums in keinster Weise die Bedeutung oder den Wert von anderen Geschlechtsidentitäten mindert. Unsere Wahl dieser Sprachform reflektiert unseren Wunsch nach Klarheit und Verständlichkeit in unserer Kommunikation, während wir gleichzeitig die Gleichheit und Würde aller Menschen fördern und wahren.